zentrum plus

zentrum plus
Gemeinsam aktiv
für das Alter

+++ Hilfe und Unterstützung während der Corona-Krise +++

Die zentren plus der Diakonie Düsseldorf bleiben bis auf Weiteres für Veranstaltungen und Besuche geschlossen. Die Mitarbeitenden stehen älteren Menschen aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite (z.B. für Einkaufsdienste). Sie sind von Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr unter der jeweiligen Rufnummer telefonisch zu erreichen oder über die Hotline 0211 99 63 933. 

Auch Mitarbeitende der Stadt Düsseldorf stehen von 7-19 Uhr unter der Telefonnummer 0211 899 899 9 für die Sorgen älterer Menschen zur Verfügung. 

Beratung und Begegnung für nach der Krise

Wenn das Leben nach dem Arbeitsleben anfängt, haben Sie endlich Zeit: für Begegnungen mit Menschen aus Ihrem Stadtteil, für gemeinsame Aktivitäten, für neues Engagement. Im zentrum plus der Diakonie finden Sie viele Möglichkeiten, Ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Wir unterstützen Sie dabei.

Wir beraten Sie zu allen Fragen rund ums Alter und wenn Sie demenziell erkrankt sind oder ein Angehöriger von Ihnen an einer Demenz leidet. Wir bieten Ihnen Kurse in den verschiedensten Bereichen: von Sprachen lernen und Computerkursen über sportliche Aktivitäten bis hin zu kreativen Angeboten und Spielrunden. Sie können bei uns lecker Kaffee trinken oder mittags gut essen. Zu unserem Angebot gehören auch Veranstaltungen wie Vorträge oder Ausflüge.

Und wenn Ihnen das Älterwerden schwerfällt – dann vermitteln wir Ihnen alle Hilfen, die Sie brauchen. Damit Sie möglichst lange selbstständig zu Hause leben können. Besuchen Sie uns. An neun Standorten in ganz Düsseldorf bieten wir viele Angebote für Sie und Ihre Angehörigen.

Stöbern Sie doch einfach mal in unseren Programmen oder kommen Sie direkt vorbei. Wir sind bestimmt auch ganz in Ihrer Nähe.

Wir sind auch in Ihrer Nähe:

Standorte Buttons Oberkassel Benrath Lichtenbroich Derendorf-Golzheim Garath Flingern-Duesseltal Gerresheim Vennhausen Heerdt Kaiserswerth