Veranstaltungen Unsere Termine für Sie

Dezember 2017

Donnerstag, 21.12.2017, 10 Uhr
Kultur mobil 2017

Kultur-mobil-Reiseführer

Treffpunkt: "zentrum plus"  Reisholz

Kennen Sie einen geheimnisvollen Ort? Eine Lieblingsbank? Eine interessante Aussicht? Den bekloppten Picknick-Platz? den kuriosesten Treffpunkt? Einen fast vergessenen Weg? In Benrath, Hassels, Holthausen, Reisholz?

Sie sind herzlich eingeladen, den Kultur-mobil-Reiseführer für besondere Orte in den Stadtteilen Benrath, Hassels, Holthausen und Reisholz mit zu entwickeln und zu gestalten!

Januar 2018

Donnerstag, 30.01.2018, 16 Uhr
„Digitaler Nachlass“ – Früh kümmern

Infoveranstaltung

In diesem praxisorientierten Vortrag der Verbraucherzentrale erfahren Sie Grundlegendes und Wissenswertes zum digitalen Nachlass und erhalten konkrete Tipps, wie z.B.: Wie kann ich meinen Hinterbliebenen die schwierige Entscheidung abnehmen, was nach meinem Versterben mit meinen Profilen bei Facebook & Co. passieren soll?

Mit Christian Fuchs (Verbraucherberater, Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Neuss mit dem Arbeitsschwerpunkt digitaler Datenschutz).

Anmeldung erwünscht.

Februar 2018

Freitag, 9.2.2018, 14:30 Uhr
„Jeck 55+ - jetzt ist noch lange nicht Schluss“

Große Karnevalsparty

mit Livemusik, leckeren Speisen und buntem Programm (Benrather Schloßnarren + Schloßgrafenpaar + Kinderhoppediz + Überraschungsgäste + bewährter Karnevalsgarde).

Karte (Vorverkauf empfohlen): 11 Euro (Getränke extra).

Bitte Aushänge beachten. Helau!

Info: Gabriele Schmidt-Schulte

Freitag, 16.2.2018, 11:30 Uhr
Schlummernde Erfahrungsschätze heben

Ausstellungseröffnung

Wer schon lange lebt, hat vieles erlebt, gelernt, erfahren. Erfahrungen sind ein Schatz, der für die nächsten Generationen verloren geht, wenn man ihn nicht hebt, so die These.

März 2018

Freitag, 16.3.2018, 14:30 - 16:30 Uhr
„Museum im Quartier“ Stadtgeschichte im „zentrum plus"

Teil 1: Von den Franzosen zu den Preußen – Düsseldorf im Umbruch

Kreativteil: Französische Collagen.

Die Historikerin Svenja Wilken vom Stadtmuseum bietet eine dialogische, bildreiche Power-Point-Präsentation an, die zum Austausch und zur Diskussion anregt und für einen unterhaltsamen und zugleich informativen Nachmittag sorgt. Anschließend ist Gelegenheit, passend zum Thema, an einem abwechslungsreichen Kreativangebot der Kunsttherapeutin Petra Rodewald teilzunehmen.

Anmeldung erforderlich.

Dienstag, 20.3.2018, 15 Uhr
Den Frühling begrüßen…

Literarisches Frühlingscafé

Bei Kaffee, Tee und Geschichten einen gemütlichen Nachmittag erleben. Mit Gisela Hilgenstock und Eva Kuhnle.

Kosten: Spende erbeten für Kaffee und Kuchen.

Anmeldung erbeten.

Freitag, 23.3.2018, 14:30 - 16:30 Uhr
„Museum im Quartier“ Stadtgeschichte im „zentrum plus"

Teil 2: Mode, Mode, Mode – Gänsebäuche und Flohfallen

Kreativteil: Schmuck aus Steinen - Arbeiten mit Speckstein.

Die Historikerin Svenja Wilken vom Stadtmuseum bietet auch diesmal eine dialogische, bildreiche Power-Point-Präsentation an, die zum Austausch und zur Diskussion anregt und für einen unterhaltsamen und zugleich informativen Nachmittag sorgt.

Anschließend ist Gelegenheit, passend zum Thema, an einem abwechslungsreichen Kreativangebot der Kunsttherapeutin Petra Rodewald teilzunehmen.

Anmeldung erforderlich.